OG Kush

 

OG Kush ist eine indica/sativa Sorte von Reserva Privada und kann drinnen (wo die weiblichen Pflanzen ±60 Tage Blütezeit benötigen) angebaut werden. Reserva Privadas OG Kush ist THC dominant und ist/war nur als feminisierte Samen erhältlich.

 

OG Kush tauchte erstmals vor einigen Jahren in Südkalifornien auf, wo sie wegen ihrer extremen Potenz einen regelrechten Hype in der medizinischen Cannabis-Szene ausgelöst hat. Bis heute ist nicht genau klar, woher die ursprüngliche OG Kush stammt. Man nimmt an, sie sei aus einer ChemDawg+Lemon Thai/Hindu Kush Kreuzung hervorgegangen, andere behaupten, es sei ein direkter ChemDawg-Steckling. Die Genetik wurde lange Zeit nur durch Stecklinge am Leben erhalten und weiterverbreitet. Nun sind erstmals Samen der OG Kush von Anbietern wie Reserva Privada, Greenhouseseeds, DNA-Genetics und Dr.Greenthumb erhältlich.

 

In der Wachstumsphase streckt sich OG Kush etwas unter dem Sativa (Thai) Einfluss, doch während der Blütephase entwickelt sie viele relativ kleine, aber harzreiche Buds. Diese Sorte ist besonders für erfahrene Grower geeignet.

 

Der Rauch von OG Kush ist mild und angenehm mit einem sauren, limonigen oder würzig-erdigen Geschmack. Das High ist sehr stark und langanhaltend, daher nichts für unerfahrene Raucher. OG Kush ist besonders beliebt für medizinische Anwendungen, insbesondere zur Behandlung chronischer Schmerzen.

 

THC Gehalt:

>20% 

 

Breeder:

Reserva Privata

 

Genetik:

ChemDawg x Lemon Thai/Hindu Kush

 

Indica / Sativa Ratio:

25 / 75

 

Terpene Profile:

Blumig

Süß Fruchtig Moschus

 

Ernte:

ca. 500g 

 

Blütezeit:

ca. 62 - 73 Tage

Steckling - OG Kush

19,95 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1